Aloysiusschule Katholische Grundschule - Offene Ganztagsschule

 

Kontakt

 

Förderverein

 

OGS

Start Schule Eltern Kinder Schulanfänger Eindrücke Archiv Kalender

Eltern-ABC

Sicher zur AloysiusschuleUnsere  Schulpflegschaft

Unser FördervereinBildung und TeilhabeOGS-Anmeldung

8 bis 1 Anmeldung

Notfallbetreuung

 

 

 

 

 

Wir sind das Schulpflegschaftsteam

 

 

Vorsitzende: Anke Harbig (Klasse 4b)  Tel: 13374 

Stellvertreterin: Sandra Aurisch (Klasse 3a) Tel: 946920 

Mail to: Schulpflegschaft der Aloysiusschule

Weitere Mitglieder der Schulpflegschaft:

 

1a: Janine Reiser & Saskia Ugbeboh

1b: Bianca Wellnowski & Jessica Lehmann

2a: Viorica Megger & Tanja Radewald

2b: Jessica Söffge & Alla Herlitz

3a: Sandra Aurisch & Eva Sengotta

3b: Ina Steiling & Wibke Knoche

4a: Nicole Kilic & Inga Freimuth

4b: Anke Harbig & Susanne Bartz

Mit der Schule beginnt ein Lebensabschnitt, der wesentliche Jahre der Kindheit bestimmt und das ganze weitere Leben beeinflussen wird. Für die Kinder ist es aufregend, täglich dazu lernen zu können – aber auch anstrengend.

Die Eltern sollten ihnen daher als verständnisvolle, tolerante Verbündete zur Seite stehen.

Den Kindern sollte durch uns Eltern eine partnerschaftliche und vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen Elternhaus und Schule vermittelt werden. Die Zusammenarbeit wird umso besser gelingen, je mehr Eltern die Möglichkeit der aktiven Mitarbeit nutzen.

Da die Schule für viele Jahre Lebensmittelpunkt eines Kindes ist, ist dies für viele Eltern Grund genug, sich im Rahmen der Klassenpflegschaft am Schulleben zu beteiligen.

Die Vorsitzenden dieser Klassenpflegschaft bilden die Schulpflegschaft. Sie vertritt die Interessen aller Eltern und wählt die Elternvertreter der Schulkonferenz.

In der Schulkonferenz beraten und entscheiden Vertreter der Eltern und Lehrer gemeinsam über die Unterrichts- und Schulgestaltung.

Diese Gremien stellen nur einen Teil der aktiven Mitarbeit von Eltern dar. Einen anderen Bereich bilden die verschiedenen Arbeitsgemeinschaften, in denen Eltern tätig sind, z. B. Betreuung der Bücherei, Dekoration der Pausenhalle u. a. m.

Jede Schule ist anders, doch je lebendiger ihr Schulleben ist, umso deutlicher zeigt die Schule ihr eigenes und persönliches Gesicht.

Eltern und Lehrer können auf diese Weise eine Schulatmosphäre schaffen, die von einer gemeinsamen, pädagogischen Grundorientierung getragen wird.

Jede Mutter, jeder Vater sollte dem Kind zeigen, dass die Schule nicht nur auf das Leben vorbereitet, sondern dass sie selbst  schon ein Stück des Lebens ist.

Diesen Weg wollen wir – Kinder, Lehrer und Eltern – gemeinsam gehen; das macht unsere Schule lebendig und öffnet sie weiter nach außen.

 

Bei Fragen, Anregungen, Vorschlägen oder Wünschen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung und freuen uns auch sehr über jeden, der uns aktiv unterstützt.

 

Wir freuen uns auf Sie! Sprechen Sie uns an und helfen Sie mit!

 

Mail to:  Schulpflegschaft der Aloysiusschule